Manuelle Therapie

1 / 2
2 / 2


Manuelle Therapie
Die manuelle Therapie ist spezialisiert auf die Behandlung und Prävention von verschiedenen Gesundheitsproblemen, speziell von Beschwerden im Bewegungsapparat. Nach einer umfassenden therapeutischen Untersuchung wird eine Hypothese über die Ursache, die Art und die Lokalisation der Störung erstellt. Aufgrund dieser Hypothese wird eine Behandlungsgrundlage gebildet, bei der vorallem Gelenksmobilisationen und -manipulationen eingesetzt werden.
Die manuelle Therapie wird vorallem dann eingesetzt, wenn das verletzte Gewebe noch nicht belastungsfähig genug ist, um an den Kraftgeräten arbeiten zu können. Die Gelenke und Muskeln werden in diesen Fällen zuerst passiv mobilisiert – durch die Hände des Therapeuten.


REHAzentral 052 730 90 27
Anmeldeformular zur Verordnung zur Physiotherapie
Tel. 052 730 90 27 8500 Frauenfeld Schmidgasse 7 REHAzentral